Offene Stellen

We are hiring


Logo BV.jpg

Die katholische Kirche in der Bistumsregion Deutschfreiburg sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Mitarbeiter/in Fachstelle Katechese (30-50%)

 

Die Deutschfreiburger Fachstelle Katechese ist eine Fachstelle des Bischofsvikariates und ist betraut mit allen Belangen rund um den Religionsunterricht.

 

Zu den Arbeitsbereichen des/der Mitarbeiter/in gehören Unterstützung und Mitarbeit

  • bei der Qualitätssicherung des Religionsunterrichts an der staatlichen Schule, Hospitationen und persönliche Beratungen von Katechetinnen und Katecheten 
  • bei der Ausarbeitung von Konzepten für die Gemeindekatechese 
  •  bei der Aus- und Weiterbildung von Katechetinnen und Katecheten (inklusive neuer Ausbildungskurs)
  • in der Netzwerkarbeit im Katechetischen Bereich

 

Wir erwarten:

  • eine Ausbildung im theologischen (Bachelor- oder Masterabschluss in Theologie, Studiengang Theologie o.a.) und im pädagogischen/religionspädagogischen (PH, ForModula, RPI) Bereich
  • Erfahrunen mit Religionsunterricht
  • Grundkenntnisse und Grunderfahrungen in der Erwachsenenbildung oder die Bereitschaft diese zu erwerben (SVEB1)
  • Beheimatung in der katholischen Kirche und ökumenische Offenheit

 

Wir bieten:

  • eine Arbeit im kleinen Team der Fachstelle Katechese und gute Vernetzung mit den Mitarbeitenden der anderen Fachstellen
  • ein flexibles und kreatives Arbeitsumfeld
  • Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Katholischen Kirche des Kantons Freiburg

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Marianne Pohl-Henzen, Adjunktin im Bischofsvikariat, unter der Nummer 026 426 34 15.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis Freitag, 28. Dezember 2018, an das Bischofsvikariat Deutschfreiburg, Bd de Pérolles 38, 1700 Freiburg, oder an: bischofsvikariat@kath-fr.ch

Logo BV.jpg

Kirchliche Jugendarbeit

Katholische Kirche Freiburg
Die regionale Fachstelle für Jugendseelsorge in der Bistumsregion Deutschfreiburg sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine /einen


kirchliche Jugendarbeiterin / kirchlichen Jugendarbeiter (50-100%)


Wir suchen eine aufgestellte Person, welche sich in ein bestehendes Team integrieren möchte und selbständig unterschiedlichste Aufgabengebiete im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit übernehmen kann.


Ihr Aufgabenbereich umfasst:
• Planung und Koordination von Projekten mit und für Jugendliche
• Planung und Durchführung von Reisen mit Jugendlichen
• fachliche Unterstützung für Pfarreien im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit
• Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit


Wir erwarten von Ihnen:
• eine abgeschlossene theologische oder allenfalls sozialpädagogische Ausbildung plus Bereitschaft ggf. einzelne Module des Fachausweises kirchliche Jugendarbeit zu absolvieren
• Berufserfahrung im Bereich der Jugendarbeit
• selbständige und strukturierte Arbeitsweise
• Teamfähigkeit
• Leitungskompetenz
• Flexibilität und Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten


Bei uns finden Sie:

• viel Freiraum für eigene Projekte und Ideen
• Unterstützung durch ein motiviertes Team
• Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Katholischen Kirche Freiburg


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Sandra Vetere, Stellenleitung der Fachstelle, sandra.vetere@kath-fr.ch, 079 963 98 67
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28. Dezember 2018 an: Marianne Pohl-Henzen, Adjunktin, Bischofsvikariat, Bd de Pérolles 38, 1700 Freiburg / bischofsvikariat@kath-fr.ch