Landfrauen

Wer wir sind

Der „Deutschfreiburgische Verband Kath. Landfrauen" hat sich am 7.11.2006 mit dem „Kantonalverband Reformierter Landfrauen FR" zum „Freiburger Bäuerinnen- und Landfrauenverband" zusammengeschlossen. Der FBLV vertritt die Bäuerinnen und Landfrauen nach aussen und im Schweizer Dachverband SBLV. Seine Organe sind der Vorstand und die Präsidentinnenkonferenz.

Alle Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.landfrauen-fr.ch

Aufgaben

  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Förderung einer sinnvollen Selbstversorgung
  • Unterstützung von Massnahmen zur sozialen Besserstellung der Bauernfamilie
  • Information der Mitglieder über aktuelle staats- und agrarpolitische Themen
  • Förderung der Frau
  • Verbesserung des Kontaktes zwischen Stadt und Land
  • Pflege und Erhalt der bäuerlichen Werte und des ländlichen Kulturgutes

Jährliche Veranstaltungen

  • die Delegiertenversammlung
  • die Bildungstage
  • der Bergausflug der amtierenden und ehemaligen Sektionspräsidentinnen
  • Frouezmorge mit Vortrag oder Kaderschulungen
  • Mithilfe bei verschiedenen Anlässen (je nach Bedarf und Nachfrage)

Sektionen

Die 20 Sektionen bieten ein eigenes Programm an mit vielfältigen Kursen, Vorträgen, gemeinsamen Unternehmungen, Mithilfe bei öffentlichen Anlässen, Ausflügen usw.

Kontakt

Freiburger Bäuerinnen- & Landfrauenverband

Co-Präsidentinnen:

Priska Baeriswyl, Grenchen 616, 3178 Bösingen, Telefon 031 747 82 14

Denise Schafer, Balsingen 1, 3184 Wünnewil, Telefon 026 496 10 54

M: info@landfrauen-fr.ch

 


Logo FBLV.jpg