Berichte-Sammlung

Title
Geocaching in den Deutschfreiburger Pfarreien 2020_Geocaching JUSESO

Noch ist kein halbes Jahr vergangen, seit die Juseso im Seelsorgeraum mittlere Sense diverse Schatzböxlein platziert wurden. Und schon haben rund 150 Schatzsucher*innen gemeldet, dass sie fündig geworden sind.

Title
ethikCafé 2020-11 EthikCafe

So weiter wie bisher? Oder wie dann? Dienstag 17. November 2020, 19h-21h30 Damit alle dabei sein können, findet der Anlass diesmal online statt - Infos folgen nach der Anmeldung

Title
Fotowettbewerb Menschenbilder 2020-11_Menschenbilder

Mitmachen! Sende dein Bild mit Titel und deinen Gedanken bis zum 30. November 2020 (verlängerter Anmeldeschluss) per Mail an juseso@kath-fr.ch

Title
Treffen Verantwortliche MinistrantInnenpastoral 2020_Treffen Verantwortliche für MinistrantInnen

Die Verantwortlichen für die MinistrantInnen Deutschfreiburgs trafen sich Mitte Oktober im Perolles zu einem Austausch von Erfahrungen, Ideen und Visionen

Title
10.10.2020 Versammlung der kantonalen Körperschaft 2020-10_kkK

Am Samstag, 10. Oktober 2020, fand die Versammlung der kkK und die Versammlung der Besoldungskasse der Pfarreiseelsorger statt. Beide Jahresabschlüsse 2019 konnten mit einem Ertragsüberschuss geschlossen werden. Um die Administration und Strukturen der Versammlung der kantonalen Körperschaft zu vereinfachen wurde eine Spezialkommission gebildet.

Title
Angelforce 2020-11_Angelforce

In der Woche vom 16. – 21. November 2020 findet das Projekt angelforce bereits zum 14. Mal statt. Noch immer zeigen Jahr für Jahr unzählige junge Menschen wie viel Energie in ihnen steckt.

Title
Mit viel Herzblut ins neue Amt 2020-05_Ernennung Marianne

Am Mittwoch, 16. September 2020, wurde Marianne Pohl-Henzen in der katholischen Kirche in St. Antoni von Bischof Charles Morerod in ihre Funktion als bischöfliche Delegierte für die Bistumsregion Deutschfreiburg eingesetzt.

Title
Weiterbildung Mission und Jugendarbeit 2020_Mission und Jugendarbeit

"Mission und Jugendarbeit - Herausforderung zwischen Auftrag und No Go" war das Thema der Weiterbildung der Juseso vom 2. September im Bischofsvikariat.

Title
Rekognoszieren Sozialeinsatz Alpe Loasa 2020-08 Rek Alpe Loasa

Was wir mit Jugendlichen aus dem ganzen Kanton geplant haben, führten wir dieses Jahr erst mal selber durch: Wir wanderten auf die Tessiner Alpe Loasa, die an einem ruhigen Hang mit Blick auf Italien liegt. Dort halfen wir bei verschiedenen Arbeiten mit, genossen die handyfreien Tage und freuten uns über die Tiere.

Title
LeiterInnenkurs 3 Konflikte 2020_LeiterInnenkurs 3 Konfliktbewältigung

Lager sind vor allem etwas Tolles, doch was tun, wenn plötzlich nicht mehr alles so harmonisch läuft? Am Sonntag, 21. Juni, trafen sich acht Jugendliche und zwei LeiterInnen der Juseso im Pérolles, um Konflikte genauer unter die Lupe zu nehmen.

Title
ethikCafé online 2020-05_ethikcafe

FREIHEIT IN DER KRISE - Liberté en crise Wie beeinflussen die durch Covid-19 verursachten Einschränkungen unseren Alltag, aber auch unser Verständnis von Freiheit und gutem Leben? Spannende Gäste unterstützten uns in der Diskussion rund um die aktuellen Herausforderungen. Am Mittwoch, 20.5. fand von 20:00-21:30 Uhr das ethikCafé mittels Videokonferenz auf ZOOM statt.

Title
LeiterInnenkurs 2: Spirituelle Animation 2020_Leiterkurs 2 Spirituelle Animation

Wie gestalte ich eine spannende spirituelle Animation für Kinder und Jugendliche? Dieser Frage stellten sich am Sonntag, 17. Mai 2020 vier Jugendliche, die sich als Jungleitende in der kirchlichen Jugendarbeit einsetzen. Wegen der Corona-Massnahmen fand der Kurs online per zoom statt.

Title
Rom 2020 - Die Reise für Dich!!! 2020-10_Romreise

Die Jugendseelsorge organisiert zusammen mit den Pfarreien eine Jugendreise nach Rom an. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die fünf unvergessliche Tage in Rom erleben wollen. Das Programm stellen wir gemeinsam mit dir auf die Beine. Vom Besuch der Katakomben bis zu Shoppingzeiten in der Via de Corsa ist alles möglich.

Title
SSEB Weihnachtsgeschichte 2018 2018-12_Murtenbieter

Ein gelungenes Weihnachtsfest für den Bären! Betreute Mitarbeitende der Stiftung SSEB präsentierten vergangene Woche ihre Inszenierung eines Weihnachtswunders: Sie vereinten Hase, Bär, Jäger und Jagdhund an der Weihnachtskrippe zur gemeinsamen Feier mit der Heiligen Familie und den Engeln.

Title
SSEB Weihnachtsgeschichte 2019 2019-12_Murtenbieter

Eine Einladung in die himmlische Herberge! Essen ist ein wichtiger Aspekt an Weihnachten – sofern der Teller nicht leer bleibt. Ein Topf mit Hirsebrei spielte bei der diesjährigen SSEB-Weihnachtsgeschichte in der Französischen Kirche in Murten eine wichtige Rolle.

Title
Weiterbildung Rausch – und Risikokompetenz 2020-Rauschkonzept

No risk, no fun? Für Jugendarbeitende, SchulsozialarbeiterInnen, Ehrenamtliche in der Jugendarbeit und andere Interessierte Organisation und Trägerschaft Juseso und vkj Deutschfreiburg Bei Absage des Anlasses wegen Corona entstehen für die TN keine Kosten!

Title
LeiterInnenkurs 1 Spiele LeiterInnenkurs 1 Spiele

Wenn Jugendliche zu Leiter*innen werden Am Sonntag, 26.1. fand in Zusammenarbeit mit Bern West im Bischofsvikariat im Perolles der Leiterkurs I der Jugendseelsorge statt. Die Theorie wurde mit vielen Bespielen und der Gelegenheit zum Ausprobieren aufgelockert, sodass die Jugendlichen nun eine Sammlung von Spielen für Lager und Wochenenden haben.

Title
Gemeinsam für eine Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert 2020_Fastenopfer

Ein Vorabend zur Ökumenischen Kampagne 2020 mit einem Inputtheater Mittwoch, 29. Januar 2020 17.00-19.00 Uhr, Saal Lichtsteiner, Prehlstrasse 11, Murten (3. Stock)

Title
Woche der Religionen 2019 2019-10_WdR

DIE HÄNDE, INSTRUMENTE DES GEISTES UND DES HERZENS Anlässlich der Woche der Religionen im kommenden November lädt die interreligiöse Gruppe Freiburg ein, das Thema „Die Hände, Instrumente des Geistes und des Herzens‟ mit zwei Veranstaltungen zu vertiefen. Die Hand nimmt im alltäglichen Leben, aber auch in unseren religiösen und spirituellen Traditionen eine zentrale Bedeutung ein. Kommen Sie mit uns auf eine Hand, Herz und Sinn verbindende Entdeckungsreise!

Title
Weiterbildung Bistum LGF 2019_11_Weiterbildung

Rund 420 Priester, Diakone und Laien, die im Dienst der Diözese von Lausanne, Genf und Freiburg (LGF) stehen, versammelten sich vom 12. – 14. November zum Thema: « Kirche ohne Grenzen ». Dieser synodale Weg stellte den Anderen in den Mittelpunkt, darauf hinweisend, dass ohne die « Ausländer » die Schweizer Kirchen praktisch leer wären. Die Diözese LGF zählt 53% Migranten unter den Katholiken und 70 Sprachgemeinschaften, also Strukturen, die parallel zu den Pfarreien verlaufen (oder zu den Pfarreien gehörend, welche eine « Seelsorgeeinheit » bilden). In diesen drei Tagen kamen sowohl Vorträge, Ateliers, humorvolle Sketchs, als auch Gebetszeiten und Erlebnisberichte über Migration zum Zuge.

Title
CERECAF: «Rat der Kirchen im Kanton Freiburg» CERECAF: «Rat der Kirchen im Kanton Freiburg»

Nach vorerst informellen Gesprächen begannen im Jahr 2015 Pierre-Philippe Blaser, Thérèse Chammartin und Martin Burkhard, Präsident und Mitglieder des Ev.-ref. Synodalrats, sowie Bischofsvikar Rémy Berchier*, Domherr Claude Ducarroz* und ich als Adjunktin des deutschsprachigen Bischofsvikars eine regelmässige ökumenische Zusammenarbeit, um wichtige gemeinsame Themen miteinander zu besprechen (Seelsorge in den Spitälern und Institutionen, schulischer Religionsunterricht etc.). Unser neues Gremium nannten wir „Rat der Evangelisch-reformierten und der katholischen Kirche im Kanton Freiburg“, respektive auf Französisch „Conseil des Eglises réformée et catholique du Canton de Fribourg“, was zur Abkürzung CERECAF führte.

Title
KATIMAVIC 2019 2019-06 Katimavic

Das Katimavic (bei den Inuit der Iglu, wo die wichtigsten Zusammenkünfte des Dorfes stattfinden) fand von vom Freitag, 7. Juni, bis Montag, 10. Juni, in Thielle-Wavre im Montmirail der Gemeinschaft Don Camillo statt. Fast hundert Teilnehmende aus mehr als 30 Ortschaften der Schweiz - sogar zwei Personen aus Stuttgart – reisten an, um gemeinsam Pfingsten unter dem Motto «Ich habe einen Traum» zu feiern. Zwölf Erwachsene aus dem Kanton Fribourg hatten sich übers COEPS (Centre oecuménique de pastorale spécialisée) angemeldet und bildeten eine fröhliche, gemischte Gruppe unterschiedlichen Alters.