Spitalseelsorge

Wer wir sind 

Die Spitalseelsorge ist ein Angebot für kranke Menschen im Spital, deren Angehörige sowie für die Mitarbeitenden des Spitals. Wir arbeiten zusammen mit der "Pastorale de la Santé".

Aufgaben 

  • Wir begleiten Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige während ihres Spitalaufenthalts. Ihre persönlichen Anliegen, ihre spirituellen Bedürfnisse, ihre Sinn- und Lebensfragen finden bei uns Gehör. Wir begleiten die PatientInnen in Krisensituationen. In schwierigen Situationen unterstützen wir die PatientInnen darin, zu einer stimmigen Entscheidung zu kommen. 
  • Die Spitalseelsorge ist für alle Menschen da, die eine Begleitung wünschen.
  • Auf Wunsch vermitteln wir den Kontakt zu Ihrem Ortspfarrer bzw. PastoralreferentIn und zu pfarreilichen Sozialdiensten sowie auch zu Vertretern anderer Konfessionen und Religionen

Orte und Teams

Freiburger Spital HFR

Standort HFR Freiburg

Notruf der Seelsorge 24h: erreichbar über die Rezeption des Kantonsspitals (026 306 0000)

Rezeption des Kantonsspitals: 026 306 0000

Büro der Seelsorge: 026 306 0840

Deutschsprachige Seelsorgerin: Ruth Katharina Heckelsmüller, 079 529 92 84


Adresse:

Aumonerie/Seelsorge
HFR Freiburg – Kantonsspital
Postfach
1708 Freiburg

Standort HFR Tafers

Rezeption Spital Tafers HFR: 026 306 6000

Seelsorgerin: Ruth Katharina Heckelsmüller, 079 529 92 84

Priester: P. David Stempak, 079 348 43 25


Adresse:
Seelsorge
HFR Tafers
Maggenberg 1
1712 Tafers 

Standort HFR Meyriez-Murten

Rezeption: 026/306 70 00 (Seelsorge verlangen)

Seelsorgerin: Marie-Pierre Böni
 
 
Adresse:
Seelsorge
HFR Meyriez-Murten
Chemin du Village 24
3280 Meyriez 


Ruth Heckelsmüller.jpg Marie-pierre_Klein.jpg Ruth Heckelsmüller und Marie-Pierre Böni