Neue Kommunikationsverantwortliche für die Bistumsregion

Petra Perler löst zum 1. September 2018 Christina Mönkehues-Lau ab als Kommunikationsverantwortliche für die katholische Kirche Deutschfreiburgs.

Mit dem Stellenwechsel wird die „Informationsstelle" in „Kommunikationsdienst" umbenannt. Damit verbunden ist eine Erhöhung der Anstellungsprozente von 30 auf 50% Prozent. Dies entspricht dem Wunsch des Bischofsvikariars P. Pascal Marquard, den Bereich „Kommunikation" zu stärken.

Petra Perler studierte Medien-und Kommunikationswissenschaft, Journalistik und Soziologie der sozialen Probleme an der Universität Freiburg und war nach dem Studienabschluss sieben Jahre bei einem Weiterbildungsinstitut der Universität Freiburg angestellt.

Christina Mönkehues-Lau war seit Dezember 2012 als Informationsbeauftragte tätig. Nach ihrem Mutterschaftsurlaub wird sie zukünftig nur noch in der Pastoral der Katholischen  Pfarreiseelsorge Freiburg – Stadt und Umgebung – arbeiten.

 

Kontakt Petra Perler:

Petra Perler

Boulevard de Pérolles 38

1700 Fribourg

Email: Kommunikation@kath-fr.ch

Tel: 026 426 34 18

Natel: 077 529 77 93