JUVENALIA 2017 – ein unvergesslicher Tag voller Spass und Spektakel

Am Samstag, dem 20. Mai, fand das 2. Kantonale Kinder- und Jugendfestival auf dem Place Python in Freiburg statt.

Zum 2. Mai wurde am Samstag, dem 20. Mai 2017 auf dem Place Python das Festival Juvenalia von Frisbee, dem Freiburger Netzwerk der Kinder- und Jugendorganisationen, durchgeführt. Es war wieder ein fröhlicher und geselliger Anlass, zu dem an die 30 Freiburger Organisationen, die Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche anbieten, zusammenkamen und ihre Arbeit vorstellten.

Da durften die kirchlichen Kinder- und Jugendorganisationen natürlich auch nicht fehlen. Deshalb haben sich die Fachstelle Jugendseelsorge und die JUBLA mit ihren französischsprachigen Kolleginnen und Kollegen von Formule Jeunes bzw. MADEP zusammengetan und gemeinsam einen Stand mit kniffligen Spielen angeboten, die alleine oder im Team zu lösen waren.

Einen ganzen Tag lang bot Juvenalia so verschiedenste Aktivitäten und Workshops für die junge Generation an. Es herrschte richtige Festivalstimmung, weil auf der Bühne auch immer etwas los war: Konzerte, Zirkus, Tanz und Geschichten – es war für jeden der 3000 Besucherinnen und Besucher etwas dabei!

Andrea Neuhold, Regionale Fachstelle Jugendseelsorge

/simplegalerie/2017-05Juvenalia