Fachstelle für kath. Behindertenseelsorge Deutschfreiburg

Wer wir sind

Die Fachstelle für kath. Behindertenseelsorge Deutschfreiburg ist eine Fachstelle der Katholischen Kirche im Kanton Freiburg. Gemeinsam mit der reformierten Behindertenseelsorge Deutschfreiburg bildet sie die OEBS (Oekumenische Behindertenseelsorge). 

Aufgaben 

 

  • Religiöse Begleitung für Menschen mit einer Behinderung und ihre Angehörigen.
  • Sensibilisierung der Verantwortlichen der Pfarreien und Kirchgemeinden für die Anliegen von Menschen mit einer Behinderung und ihrer Angehörigen.
  • Organisation von Begegnungsmöglichkeiten zwischen Menschen mit und ohne Behinderung

 

Kontakt

Fachstelle kath. Behindertenseelsorge Deutschfreiburg
Fachstelle
Boulevard de Pérolles 38
1700 Freiburg
T: 026 426 34 35

http://www.kath-fr.ch/behindertenseelsorge

Personen

Rüttner Regina (Seelsorgerin)


Logo Oebs kurz.jpg .

.

.

Berichte

Title
25 Jahre Freizeitgruppe Träff 2017-12 Träff

Die Freizeitgruppe Träff organisiert seit 25 Jahren Begegnungsmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderung.