Weltjugendtag in Krakau

Mit der Juseso nach Krakau reisen

Wann: Sonntag 24.07.2016 - Montag 01.08.2016

 Zielpublikum: Jugendliche und junge Erwachsene (16-35 Jahre)

Reisebegleiter: Raphael Grunder, Mitarbeiter der Juseso DFR und weitere Begleitpersonen

Kosten: Wir werden gemeinsam Finanzaktionen starten und unser Ziel ist es, dass die Kosten pro Person nicht mehr als CHF 150 .- betragen.

Kontakt: Regionale Fachstelle für Jugendseelsorge (Juseso), Bildungszentrum Burgbühl, Postfach 46, 1713 St. Antoni / Schweiz, Tel. 079 963 98 67, Email: raphael.grunder[at]kath-fr.ch

Bemerkungen: Nach Rio de Janeiro 2013 findet der nächste Weltjugendtag wieder in Europa statt. Die regionale Fachstelle für Jugendseelsorge Deutschfreiburg (Juseso DFR) wird junge Leute aus dem Kanton Fribourg nach Krakau begleiten. Bereits am 8.–10. April werden wir an den Deutschschweizer Weltjugendtag (WJT) nach Schaffhausen reisen, welcher zugleich das deutschschweizerische Vorbereitungstreffen darstellt. Dort erwarten uns verschiedene Events, Workshops, Glaubenszeugnisse.

Das Motto des 31. Weltjugendtags in Krakau ist: „Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden!" (Mt 5,7) Ein Höhepunkt der Woche wird der Besuch von Papst Franziskus sein.

Vortreffen: Dienstag, 22. März 2016 19.00 Uhr, Pfarreizentrum St. Paul

Abreise: Sonntag, 24. Juli 2016

Ankunft in Fribourg: Montag, 1. August 2016

Anmeldung: Bis am 15. März 2016 per E-Mail an raphael.grunder[at]kath-fr.ch


Bitte melden Sie sich hier an:

*
*
*
*
*


Zurück