Tiere in der Bibel

Im Museum spielerisch lernen

Wann: Mittwoch 25.04.2018 13.30 - 17.00

Ort: BIBEL+ORIENT Museum, Av. de l'Europe 20, Freiburg

Zielpublikum: Katechetinnen und Katecheten der Primarschulstufe (1.-6. Klasse)

ReferentInnen: Florian Lippke, Ass. dipl. am Departement für Biblische Studien (Altes Testament) unter Mitarbeit von Dr. Andreas Dorn, Geschäftsführer BIBEL+ORIENT Museum

Kosten: 40.00

Einschreibefrist: 05.04.2018

Kontakt: Deutschfreiburger Fachstelle Katechese (defka) Bd de Pérolles 38, 1700 Freiburg / Schweiz Tel. 026 426 34 26

Bemerkungen: Beim Besuch im BIBEL+ORIENT Museum tauchen wir anhand von originalen Tierfiguren in die Tierwelt aus der Welt der Bibel und ihrer Vorläuferkulturen ein. Auf der Basis von neuen Forschungsergebnissen lernen Sie die Bedeutung und den theologischen Symbolgehalt von Tieren kennen. Inhalte biblischer Texte werden mit Blick auf das Nutztier – Arbeitstier, Lasttier, Fortbewegungsmittel, Milch-, Fleisch-, Haut- und Knochenlieferant –, das bedrohliche sowie das göttliche Tier diskutiert und spezifische Themen anschliessend an die Museumsführung weiter erarbeitet. Dieser Kurs „Tiere in der Bibel“ dient als Grundlage für einen Besuch mit Schulklassen im BIBEL+ORIENT Museum sowie als Input für die Erarbeitung des Themas „Tier“ im Bibelunterricht.


Bitte melden Sie sich hier an:

*
*
*
*
Ja
Nein


Zurück