Ein Vorabend zur Ökumenischen Kampagne 2021

Impulsveranstaltung. Diese Veranstaltung wird online durchgeführt!

Wann: Mittwoch 06.01.2021 17:00 - 18:30

Ort:  online über diesen Link / sur ce lien: https://us02web.zoom.us/j/82281163193

Zielpublikum: Katechet*innen und Religionslehrer*innen aller Stufen sowie Interessierte.

ReferentInnen: Matthias Willauer-Honegger, Martin Burkhard und Martine Floret

Kosten: keine

Anmelden bis: 30.12.2020

Anmeldung an: matthias.willauer@kath-fr.ch  oder  martin.burkhard@ref-fr.ch  oder  martine.floret@cath-fr.ch

Kontakt: Deutschfreiburger Fachstelle Katechese (defka) Bd. de Pérolles 38, 1700 Freiburg / Schweiz Tel. 026 426 34 25,

Bemerkungen: Die ökumenische Kampagne ist ein prägendes Element der Fastenzeit. Nicht nur in den Medien ist sie präsent, sondern will auch Eingang finden in Katechese und Liturgie. Die Weiterbildung wird gemeinsam mit der reformierten Kirche angeboten. Sie macht mit der diesjährigen Kampagne vertraut, führt thematisch ein und zeigt Vertiefungsmöglichkeiten auf für die Schule und die Pastoral.

 

Jetzt ist der letzte Moment, um zu handeln. Besonders die Menschen im Süden leiden unter dem Klimawandel. Deshalb stellt die Ökumenische Kampagne 2021 die Klimagerechtigkeit ins Zentrum. Unsere Online-Impulsveranstaltung bietet eine thematische Einführung inkl. Online-Inputtheater sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch.

 

C’est le moment d’agir, maintenant ! Ici et en lien avec les populations du Sud déjà très touchées par les conséquences négatives du changement climatique. La justice climatique est au centre de la campagne œcuménique 2021. Notre séance de lancement en ligne vous offrira un théâtre en ligne et une introduction au thème par un apport théologique (en quoi ce thème concerne le chrétien ?). Nous commencerons ensemble, puis par groupe linguistique.

  Théâtre input/ Inputtheater «Ajala (terre/Erde)»

Introduction à la thématique de la campagne / Einführung ins Kampagnenthema

Propositions concrètes et pratiques / Ideen zur praktischen Umsetzung

 

 



Bitte melden Sie sich hier an:

*
*
*
*


Zurück