Bibel und Liturgie

„Sprechen Sie biblisch?“

Wann: Mittwoch 14.03.2018 14.00 - 17.00

Ort: Bildungszentrum Burgbühl, Postfach 46, 1713 St. Antoni

Zielpublikum: Katechetinnen und Katecheten aller Stufen, Interessierte

ReferentInnen: Dr. Gunda Brüske

Kosten: 40.00

Einschreibefrist: 20.02.2018

Kontakt: Deutschfreiburger Fachstelle Katechese (defka) Bd de Pérolles 38, 1700 Freiburg / Schweiz Tel. 026 426 34 25

Bemerkungen: Basics zum Gottesdienst mit praktischen Impulsen. Die Bibel prägt den christlichen Gottesdienst wie (fast) nichts Anderes. Noch heute inspiriert sie neue geistliche Lieder und freie Gebete. Immer wieder hören wir biblische Lesungen. Ohne die Bibel ist die Liturgie daher schwer verständlich. Ziele des Kurses sind: über die Zusammenschau von Bibel und Liturgie liturgische Stolpersteine bewältigen, die Bedeutung der Lesungen für alle Gottesdienstformen verstehen und für eigene Feiern anwenden, Modelle für Gottesdienstabläufe und Gebete für die Vorbereitung von eigenen Feiern einsetzen.


Bitte melden Sie sich hier an:

*
*
*
*
Ja
Nein


Zurück