Stille Nacht, Heilige Nacht

4. Adventswoche, Donnerstag, 24. Dezember – Heiligabend, die Zeit der Geschenke! Das grösste und wertvollste Geschenk wird uns in dieser Nacht geschenkt! – Von Lukas Hendry

Ein Geschenk, noch so klein, wehrlos, unschuldig und still.
Ein kleines Kind, das die Menschheit bewegt und die Welt bis heute immer zur gleichen Zeit verzaubert mit einer lieblichen Stille.

Denn Jesus Christus, der Retter ist da! Tönt es von fern und nah!
Kerzen der Frohen Botschaft leuchten überall!

Wo4Tag5.jpg

Gedicht zu Heiligabend

Kerzen leuchten überall

Kerzen leuchten überall
durch die dunkle Nacht,
künden von dem Kind im Stall,
das so froh uns macht.

Kerzen leuchten überall.
Gott hat wohlbedacht
Frieden mit dem Kind im Stall
in die Welt gebracht.

Kerzen leuchten überall.
Macht euch jetzt bereit
für das Krippenkind im Stall,
grad so, wie ihr seid.

Kerzen leuchten überall, 
und ihr heller Schein
leuchtet wie ein Sonnenstrahl
in die Welt hinein.