Geduld haben und warten

3. Adventswoche, Mittwoch, 16. Dezember – Geduld haben, warten, das ist gar nicht immer so einfach. Doch besonders jetzt, in jeglicher Hinsicht, wird unsere Geduld auf die Probe gestellt. – Von Myriam Marty

Geduld ist das Vertrauen, dass alles kommt, wenn die Zeit reif ist

«Wart doch schnell.» «Hab Geduld.» Diese Sätze haben wir alle schon gehört, Kinder vielleicht gar des Öfteren? ;-)

Gerade in diesem besonderen Jahr müssen wir alle besonders geduldig sein. Wir alle warten darauf… ja auf was genau?

Wo3Tag4.jpg

Römer 8, 25

Wenn wir aber auf das hoffen, was wir nicht sehen, so warten wir darauf in Geduld.

Gebet für Kinder:

Lieber Gott
Manchmal fällt es schwer,
auf etwas warten zu müssen,
dann vergeht die Zeit so langsam.
Doch du bist bei allen Menschen,
die warten müssen.
Du lässt sie nicht allein.
Schenke uns jetzt im Advent viel Geduld.
Amen.