Musical "Noah"

Am 26.10. 2018 wurde das Musical «Noah» von 45 Primarschülern in der OS Tafers aufgeführt. Mit viel Engagement, Witz und Charme erzählten sie die Geschichte von Noah und seiner Arche in Mundart und der heutigen Zeit angepasst.

Noah 4.jpg Während einer Woche übten 45 Kinder zwischen sieben und
zwölf Jahren im Bildungszentrum Burgbühl in St. Antoni für das
Musical «Noah» und lernten 11 Lieder und ihre Texte auswendig.
Organisiert wurde die Kindersingwoche von der Fachstelle Kirchenmusik

Deutschfreiburg.

Die Aula der OS Tafers platzte am Freitagabend aus allen
Nähten, so gross war das Interesse an der Aufführung. Der
Hausmeister musste sogar noch zusätzliche Stühle aufstellen,
damit jeder einen Sitzplatz hatte. Die Kinder waren aufgeregt,
doch sie gewannen mit jeder Minute an Selbstsicherheit.

Mit einfachen Mitteln wurde grosse Wirkung erzielt,
so «hörte» der Zuschauer den Regen durch Schnippen
und Klatschen. Mit braunen Leintüchern «sah»
das Publikum den Aufbau der Arche Noah.

Die Geschichte rief den Zuschauern
wieder einmal ins Gedächtnis, wie
wichtig es ist, sich nicht durch andere
Meinungen von seinem Weg abbringen
zu lassen, sondern mit Gottes Hilfe stets
an das Ziel zu glauben.