Die Organe der kantonalen kirchlichen Versammlung

Um ihre Aufgaben gut erfüllen zu können, hat sich die Versammlung mit verschiedenen Organen ausgestattet, wie dem Büro, der Geschäftsprüfungskommission und der Kommission für Rechtsfragen. Andere besondere Kommission können eingesetzt werden, um Fragen im Voraus zu diskutieren, welche die Versammlung behandeln soll.

Das Büro

1. Zusammensetzung

Das Büro besteht aus dem Präsidenten der Versammlung, dem ersten und zweiten Vizepräsidenten und vier Stimmenzählern. Die vier Ersatzstimmenzähler gehören nicht dem Büro an.

Büro der Versammlung der kkK
Kommission
Corporation ecclésiastique cantonale / kantonale kirchliche Körperschaft
Boulevard de Pérolles 38
1700 Fribourg
T: +41 26 426 34 00


Personen

Schöpfer Arnold (Präsident)
Canevascini Matthieu (Vizepräsident)
Lopes Célia (Vizepräsidentin)
Bucheli Raphael (Stimmenzähler)
Roulin Jean-Marc (Stimmenzähler)
Tercier Jean-François (Stimmenzähler)
Thiémard Cécile (Stimmenzählerin)
Beaud Marguerite (Ersatzstimmenzählerin)
Danniau Michel (Ersatzstimmenzähler)
Gilli Aloïs (Ersatzstimmenzähler)
Rappo Ida (Ersatzstimmenzählerin)

2. Aufgaben

Das Büro hat folgende Aufgaben:

  • es setzt die Tagesordnung und den Ort der Sitzungen der Versammlung fest;
  • es setzt Spezialkommissionen ein und ernennt deren Präsidenten und die anderen Mitglieder;
  • es sorgt für die Ausführung der Versammlungsbeschlüsse;
  • es regelt die administrativen Angelegenheiten der Versammlung;
  • es ist für die Erledigung der Arbeit der Kommissionen besorgt;
  • es führt alle Aufgaben aus, die nicht einem anderen Organ der Versammlung übertragen wurden.


Die Geschäftsprüfungskommission

1. Zusammensetzung

Die Geschäftsprüfungskommission besteht aus elf Mitgliedern, wovon ein Präsident oder eine Präsidentin.

Geschäftsprüfungskommission kkK
Kommission
CoGest CEC / GPK kkK
Corporation ecclésiastique cantonale / kantonale kirchliche Körperschaft
Boulevard de Pérolles 38
1700 Fribourg
T: +41 26 426 34 00


Personen

Buchs Walter (Präsident)
Bochud Edith (Mitglied)
Dervey Anne-Lyse (Mitglied)
Duc Daniel (Mitglied)
Haymoz Yvette (Mitglied)
Jordan Paul (Mitglied)
Mettraux Michel (Mitglied)
Murith Valentine (Mitglied)
Ruffieux Anton (Mitglied)
Werro Daniel (Mitglied)
Yerly-Gassmann Mireille (Mitglied)

2. Aufgaben

Die Geschäftsprüfungskommission hat folgende Befugnisse:

  • sie prüft den Voranschlag der kantonalen kirchlichen Körperschaft (nachstehend: kantonale Körperschaft);
  • sie prüft die Jahresrechnung der kantonalen Körperschaft;
  • sie kontrolliert die Geschäftsführung des Exekutivrates
  • sie prüft den Geschäftsbericht des Exekutivrates;
  • sie prüft die Ausgaben in den in einem Reglement vorgesehenen Fällen sowie alle Anleihensbegehren (Art. 58 Abs. 1 lit. i Statut);
  • sie prüft die Liegenschaftsgeschäfte (Art. 58 Abs. 1 lit. j Statut);
  • sie unterbreitet der Versammlung Bericht und Antrag in allen unter lit. a bis f genannten Angelegenheiten;s
  • sie nimmt Stellung zu jedem Antrag des Exekutivrates oder einer Kommission, der die Finanzen der kantonalen Körperschaft um mehr als das Doppelte des Betrages belastet, über den der Exekutivrat in eigener Kompetenz verfügen kann (Art. 62 Abs. 2 Statut);
  • sie kann über jeden Reglements- oder Vereinbarungentwurf, der eine finanzielle Belastung der kantonalen Körperschaft oder der Pfarreien mit sich bringt, konsultiert werden.

Die Kommission für Rechtsfragen

1. Zusammensetzung

Die Kommission für Rechtsfragen setzt sich aus sieben Mitglieder, wovon ein Präsident oder Präsidentin, zusammen.

Kommission für Rechtsfragen kkK
Kommission
Corporation ecclésiastique cantonale / kantonale kirchliche Körperschaft
Chemin du Cardinal-Journet 3
1700 Fribourg
T: +41 26 426 34 00


Personen

Eugster Robert (Präsident)
Danniau Michel (Mitglied)
Duc Francis (Mitglied)
Lopez-Polo Clément (Mitglied)
Maradan Véronique (Mitglied)
Steiner Thomas (Mitglied)
Tschümperlin Paul (Mitglied)

2. Befugnisse

Die Kommission für Rechtsfragen hat folgende Befugnisse:

  • sie prüft die Richtigkeit der Wahl oder Bezeichnung von Delegierten, die infolge einer Vakanz gewählten oder bezeichnet wurden;
  • sie prüft den Jahresbericht der Justizkommission;
  • sie prüft die an die Versammlung gerichteten Petitionen.

Das Sekretariat

Das Sekretariat besteht aus der Sekretärin der Versammlung, Patricia Panchaud (Tel. 026 426 34 03, cec(a)cath-fr.ch) und den vom Büro designierten Mitarbeitern der Verwaltung der kantonalen Körperschaft.


Tests für das Adressverzeichnis auf kath.ch:

Madame Panchaud Patricia
Bd de Pérolles 38
1700 Fribourg
T: +41 26 426 34 03

Test-Institution:

Testinstitution Adressverzeichnis öäü, ÖÄÜ
Kommission
Tiadvez
Heiri Müller, Verantwortlicher
c/o Corporation cantonale
Postfach
1705 Fribourg
Chemin du Cardinal-Journet 3
1752 Villars-sur-Glâne
T: +41 26 426 34 02
M: +41 79 746 43 67
F: +41 26 426 34 08

www.kath-fr.ch

Bemerkung Testinstitution



Personen

Mustermann Hans (Sekretär)
Musterfrau Ida (Präsidentin)

Präsidentin:

Dr. med. Signora Musterfrau Ida
c/o Kantonale Körperschaft
Case postale
1705 Fribourg
ch. du Cardinal-Journet 3
1752 Villars-sur-Glâne
T: +41 26 426 34 02
F: +41 26 426 34 08

  

Sekretär:

Prof. Signore Mustermann Hans
c/o Corporation cantonale
Postfach
1705 Fribourg
bd de Pérolles 18a
1700 Fribourg
T: +41 26 426 34 00
F: +41 26 426 34 08

  

Ende.


    Title
    Title
    Title
    Title
    Gesamterneuerung der kirchlichen Versammlung 2013 Gesamterneuerung 2013

    Das Jahr 2013 ist ein Wahljahr, zuerst für die Gesamterneuerung der Pfarreiräte des ganzen Kantons und danach für die Erneuerung der kirchlichen Versammlung.