Vereinigung der LaientheologInnen Deutschfreiburgs

Wer wir sind

Die VeLaD ist eine Plattform für die Laientheologinnen und Laientheologen der Kirche in Deutschfreiburg. Sie fördert den Austausch und die Solidarität unter ihren Mitgliedern, vertritt die Interessen der LaienseelsorgerInnen innerhalb der Kirche, der Kantonalen kirchlichen Körperschaft und gegenüber der Öffentlichkeit. 

Aufgaben

  • Bearbeitung von allgemeinen Fragen, die durch das deutschsprachige Bischofsvikariat, das Bistum oder die Kantonale kirchliche Körperschaft an die VeLaD herangetragen werden
  • Öffentliche Stellungnahmen zu Themen, die LaienseelsorgerInnen betreffen
  • Rahmenbedingungen für die Anstellung von LaienseelsorgerInnen (Arbeitsvertrag, Lohn, Arbeitsplatz, Supervision, Zeitbudget usw.)
  • Begleitung für LaienseelsorgerInnen bei Neuanstellung
  • Die VeLaD steht in Verbindung mit anderen Organisationen, welche ähnliche Interessen vertreten, insbesondere mit der entsprechenden Organisation im französischsprachigen Teil des Kantons und mit der Vereinigung der LaientheologInnen der deutschsprachigen Schweiz.

Die VeLaD ist in folgenden Gremien vertreten

Kontakt

Vereinigung der LaienseelsorgerInnen Deutschfreiburgs
Vereinigung
VeLaD
Zelgstrasse 28a
3186 Düdingen
T: +41 26 493 06 60
M: +41 79 733 57 79


Personen

Hendry Lukas (Leitung)