Aufsichtskommission

Zusammensetzung der Kommission

Die Kommission für die Aufsicht über die Verwaltung der Pfründen (nachstehend: Aufsichtskommission) ist ein paritätisches Organ, das sich aus fünf Mitgliedern zusammensetzt, die für fünf Jahre gewählt werden.

Zwei Mitglieder werden von der Diözesanbehörde bezeichnet. Zwei Mitglieder werden vom Exekutivrat delegiert. Der Präsident wird auf Vorschlag der Diözesanbehörde von der Versammlung der kantonalen Körperschaft gewählt.

Die Kommission bestimmt ihren Sekretär.

Aufsichtskommission über die Verwaltung der Pfarr- und Kaplaneipfründen
Kommission
Boulevard de Pérolles 38
1700 Fribourg
T: +41 26 426 34 10

Personen

Corboz Pierre (Präsident)
de Raemy Alain (Mitglied)
Emery Georges (Mitglied)
Jost Urs (Mitglied)
Both Louis (Sekretär)
Perler Elmar (Ersatzpräsident)